1 IN A MILLION

"Ein verrücktes Jahr" hat die Grenze der 1 MILLIONEN Wörter geknackt! Wahnsinn! Für mich selbst fast unbegreiflch. Eine Millionen Wörter müssen erst einmal geschrieben werden, doch gibt es natürlich diejenigen, die tatsächlich eine Millionen Wörter gelesen haben. Vielen Dank also an all meine Leser! :o) Ihr seid die Besten!

Neu geordnet

Im Menüpunkt "Ein verrücktes Jahr" findet ihr nun die Unterteilung von 30 Tagen - damit das Suchen einfacher fällt :o) Ich musste zwar in alle Kapitel rein und sie neu anordnen, doch ich denke, dass es so übersichtlicher ist und ihr euch besser zurechtfindet :o)

Liebe nach Vertrag

Meine neue Geschichte steht in den Startlöchern! Bald wird es los gehen mit "Liebe nach Vertrag"!

s2glogo2kl

Um 4 Uhr morgens wurden die Schlafenden von einem Regenschauer überrascht. Noch halb im Schlaf liefen sie zum Haus, doch bis sie dort ankamen, waren sie klitschnass. Die Tür fiel hinter ihnen zu und als sie sich anschauten, fingen sie … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

s2glogo2kl

Jongin war bereits um 6 Uhr wach. Skye schlief noch und er machte sich auf Erkundungstour. Im Obergeschoss gab es nur das Hautschlafzimmer mit großer Terrasse, ein Badezimmer mit Balkon und freistehender Badewanne auf dieser und zwei Ankleidezimmer – im … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

s2glogo2kl

Skye blieb nicht lange. Gegen Mitternacht hatte sie Jongin ins Pit gescheucht, um seinen Koffer zu packen. Die Ansage war: Sommer, Sonne, Sonnenschein. Dann wollte sie selbst in ihr Apartment, doch irgendwo war irgendwie irgendwas umgefallen und Skye stand kurz … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

s2glogo2kl

Es herrschte reges Treiben in dem Krankenhaus in Gangnam. Mia war dort, natürlich und auch Jongin. Darüber hinaus konnte keiner wirklich auf seinen vier Buchstaben sitzen bleiben. Heechul war noch da und Leeteuk, Baekhyun und Chen. Alle anderen hatte Mia … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

s2glogo2kl

Es hatte Vor- und Nachteile eine Bar im Haus zu haben. Vorteil: Man musste nicht mehr nach Hause fahren – man war ja schon Zuhause. Nachteil: Man trank vielleicht etwas mehr als nötig, eben weil man schon Zuhause war. Man … Weiterlesen

Posted by Amazed 3 Comments

s2glogo2kl

Es war ungefähr drei Uhr, Jongin und Skye lagen bereits halb aufeinander im Bett, glücklich und zufrieden mit dem Verlauf des Abends, als es an der Tür klopfte.
Skye, die praktisch wie Gandalf mit offenen Augen schlief, saß sofort im … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

s2glogo2kl

Der nächste Morgen kam schnell und heute hatten die Sänger bis zu ihrer Show Freizeit – die Skye natürlich verplant hatte.
„Sag doch wenigstens mir was wir machen“, bettelte Jongin am frühen Morgen, doch die Amerikanerin blieb hart.
„Es ist … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

s2glogo2kl

Letztendlich war es doch 1 Uhr, bis sie aus dem Wasser kamen. Youngjun hätte ihnen die Ohren langgezogen, aber die anderen schienen sich nicht groß darum zu kümmern. Dafür fielen, zumindest Skye und Jongin, ziemlich tot ins Bett und schliefen … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

s2glogo2kl

Skyes Wecker klingelte viel zu früh. Der Flug war um 9 Uhr und um 06:30 würde man sie abholen und Skyes Wecker klingelte um 4 Uhr.
„Wieso stehst du eigentlich so früh auf?“, murmelte Jongin und schaute auf sein Handy.… Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

s2glogo2kl

Skye hatte nicht damit gerechnet, dass alle zum Pizzaessen kamen. Schließlich war EXO eine Band, Kollegen, sie waren nicht alle die besten Freunde und mussten nicht ständig zusammen rumhängen. Aber Pizza schweißte zusammen. Wahrscheinlich waren sie froh, dass Youngjun gerade … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

s2glogo2kl

Um ehrlich zu sein hatte Skye keine Ahnung gehabt, wie ernst Super Junior Monopoly nahmen. Gut, manche Regeln waren modifiziert worden. Und dann gab es die Trinkregeln:
Wenn jemand auf einen Bahnhof kam, der noch niemanden gehörte, musste derjenige trinken… Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

s2glogo2kl

Skye sang die versprochenen zwei Stunden und Taemin und Jongin waren ihre größten Fans. Sie wartete nur darauf, dass einer von ihnen einen Selfiestick auspackte, doch sie wussten sich zu benehmen. Noah bedankte sich bei Skye und sagte, dass das … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

s2glogo2kl

Skye war unheimlich stolz auf sich gewesen! Es war tatsächlich der letzte Tequila geblieben und das war auch gut so. Auch wenn sie sich rausputzen sollte, so änderte das nichts daran, dass sie die Assistentin von EXO war und nicht … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

s2glogo2kl

Als Skye an diesem Morgen aufwachte, hatte die Welt sich verändert. Sie hatte sich verändert. Sie lag in Jongins Armen. Noch schlief er ganz ruhig. Sie hatten eine lange Nacht gehabt, verübeln konnte sie es ihm nicht. Sie hatte nie … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

s2glogo2kl

Changmin war easy going und Skye konnte gut mit ihm reden. DBSK waren Legenden und wenn sie überlegte, wie jung er damals noch war, war es Wahnsinn, dass er nicht alkoholsüchtig war oder Drogen nahm oder sich das Leben genommen … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment
  • RSS
  • Linkedin
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin