Seoul 2 Go

Seoul 2 Go ist die Fortsetzung zu "Ein verrücktes Jahr" und spielt einige Jahre später. Anstatt Mia steht nun Skye im Fokus und natürlich ist auch die Kpop-Generation nachgerückt. So steht EXO und BTS eher im Mittelpunkt, wobei Super Junior und Big Bang natürlich nicht fehlen dürfen. Sie sind zu charmant, um sie rauszuschreiben und vor allem für die alten Leser, wird es schön sein zu sehen wohin sich die Charaktere entwickelt haben.

Urlaub in Korea

Der Blog "Urlaub in Korea" findet ihr oben im Hauptmenü. Nützliche Hinweise rund um die Koreareise verstecken sich dort und auch meine eigene Meinung zu gewissen Dingen.

1 IN A MILLION

"Ein verrücktes Jahr" hat die Grenze der 1 MILLIONEN Wörter geknackt! Wahnsinn! Für mich selbst fast unbegreiflch. Eine Millionen Wörter müssen erst einmal geschrieben werden, doch gibt es natürlich diejenigen, die tatsächlich eine Millionen Wörter gelesen haben. Vielen Dank also an all meine Leser! :o) Ihr seid die Besten!

Archive for November, 2010

Mia wurde durch ein Klopfen an der Tür geweckt. Wie spät war es? Müde quälte sie sich aus dem Bett, machte die Tür auf und ein Joon-Strahlemann stand ihr gegenüber. Einen Moment überlegte sie einfach die Tür wieder zu zu

Weiterlesen

Am Morgen des 02. März war schon am frühen Morgen ein reges Treiben im Hause „Super Junior“. Bereits um 7 Uhr waren alle wach, die einen um nach Beijing zu fliegen, die anderen weil sie in die Uni mussten und Weiterlesen

Heute klingelte Mias Wecker etwas früher. Es war so öde wenn die Jungs nicht da waren. Selbst Zhou Mi und Henry waren schon weg, weil Kim mit ihnen nach Incheon fahren wollte um sie ein paar Leuten vorzustellen. Er hatte

Weiterlesen

 

Studienanfang bedeutete für Mia dass sie ausschlafen konnte. Zumindest so ziemlich. Alle waren heute früh aus dem Haus gegangen um sich ihre Kurspläne abzuholen und Mias Wecker klingelte um 9 Uhr. Ausgeschlafen streckte sie sich. Ganz alleine war sie

Weiterlesen

Schließlich waren sie gestern Nacht alle in ihr Bett gekrabbelt. Mia war innerhalb von zwei Minuten eingeschlafen als wäre sie tot.  Am Morgen wachte sie auf und schmunzelte. Wieder so ein komischer Traum. Zumindest war diesmal keiner gestorben …Sie hatte

Weiterlesen

Immer dieser Wecker. Unermüdlich. 07:00. Manila. Die eine Stunde Zeitunterschied machten den Bock jetzt auch nicht fett und Mia erst recht nicht ausgeschlafen. Doch etwas war merkwürdig. Wo war sie? Sie schlug die Augen auf und lag zwischen Leeteuk und

Weiterlesen

Die Nachtruhe war nur von kurzer Dauer, kaum 3 Stunden Schlaf hatte sie bekommen, als Mias Wecker sie unermüdlich aus dem Schlaf riss. Jaejoong zog sie murrend zurück in seine Arme. Gerne hätte sie hier noch ein wenig verweilt, doch Weiterlesen

Mias I Phone weckte sie hartnäckig um 7 Uhr. Sie griff über Kyuhyun um an das verflixte Dinge an zu kommen und sah dann wie Siwon im Durchgang stand und sie und Kyuhyun betrachtete. Zumindest waren sie angezogen und es

Weiterlesen
  • RSS
  • Linkedin
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin