1 IN A MILLION

"Ein verrücktes Jahr" hat die Grenze der 1 MILLIONEN Wörter geknackt! Wahnsinn! Für mich selbst fast unbegreiflch. Eine Millionen Wörter müssen erst einmal geschrieben werden, doch gibt es natürlich diejenigen, die tatsächlich eine Millionen Wörter gelesen haben. Vielen Dank also an all meine Leser! :o) Ihr seid die Besten!

Neu geordnet

Im Menüpunkt "Ein verrücktes Jahr" findet ihr nun die Unterteilung von 30 Tagen - damit das Suchen einfacher fällt :o) Ich musste zwar in alle Kapitel rein und sie neu anordnen, doch ich denke, dass es so übersichtlicher ist und ihr euch besser zurechtfindet :o)

Liebe nach Vertrag

Meine neue Geschichte steht in den Startlöchern! Bald wird es los gehen mit "Liebe nach Vertrag"!

Archive for August, 2011

Als Kyuhyun die Augen öffnete und neben sich schaute war Mia nicht da. Changmin saß schon auf und tippte auf sein Handy.

Guten Morgen“, sagte er und lächelte Kyuhyun an.

Morgen … ich hatte einen eigenartigen Traum Weiterlesen

Was hat sich verändert?

Als ich heute im Auto saß, habe ich mich gefragt, was sich verändert hat, seid ich angefangen habe die Geschichte zu schreiben.
Letztes Jahr im Juni kannte ich Super Junior noch kaum, sie waren mir sofort … Weiterlesen

Categories: Zusatzinfos/ Goodies

In Langeweile hatte ich mir ja mal die Mühe gemacht Jaejoongs Wohnung in 3D nachgebaut. Hier habt ihr die Bilder

 

Weiterlesen
Categories: Zusatzinfos/ Goodies

Es war nach 1 Uhr gewesen als sie ins Hotel gekommen waren und zumindest Mia fiel müde in ihr Bett.

Der Morgen kam früh und als ihr Wecker klingelte kam sie sich total überfahren vor. Der Ronon Dex-Teddy saß neben Weiterlesen

Dieser Artikel ist den Jimjilbangs gewidmet.

Jimjilbang, was ist das überhaupt? Ein Badehaus – offiziell.

Ein Jimjilbang ist ein Ort der Erholung, des Schlafs, der Entspannung und des Essens. Bevor ich nach Korea ging hatte ich von Jimjilbangs gelesen, doch Weiterlesen

Categories: Urlaubshilfe

Tag 61

Wann kommt Mia Morgen?“ – Sungmin
„Keine Ahnung, irgendwann vormittags.“ – Yesung
„Wir müssen das auf jeden Fall aufgeräumt haben, ansonsten bekommt sie einen Anfall.“ – Sungmin

____________________________

Hallo Mia!“ – Sungmin

Das ist Weiterlesen

Categories: Zusatzinfos/ Goodies

Die Stimmung war dahin, was nur zu verständlich war und bald machten sie sich auf den Weg ins Hotel. Trotzdem konnte Mia nicht schlafen. Sie lag auf ihrem Bett, youtubte Videos von Dong Ha und beobachtete Twitter. Er hatte eine Weiterlesen

Ich warte auf die Panikattacke. Und warte … und warte … und warte noch immer.

Wo ist sie? Odijeyooooo? :ninja:

Keine Ahnung. Irgendwie war ich letztes Jahr panischer. Ich glaube ich gewöhne mich einfach nur an Korea. Ja, ich bin oberhappy Weiterlesen

Categories: Korea - Blog 2011

Servus zusammen,

 

mir war langweilig :D

 

 

 

 

 

 

 

 

 … Weiterlesen

Categories: Zusatzinfos/ Goodies

Da Mia gar nicht mehr wusste wie es war auszuschlafen, stand sie inzwischen vor ihrem Wecker auf. Die Sonne war bereits aufgegangen, es würde ein wunderschöner, warmer Tag werden – den sie in einer Halle verbringen würden … yay…

Jedenfalls Weiterlesen

11:30 Uhr; Korea; Sonnenschein; die Frisur … sitz nicht.

Mia schirmte die Augen mit den Händen ab, als sie aus dem Flugzeug stiegen.

Obwohl sie ein paar Stunden gut genutzt hatte um Stargate Atlantis weiter zu gucken, hatte sie sich Weiterlesen

Mitten in der Nacht wachte Mia auf und holte sich etwas zu trinken, als sie sah, dass im Wohnzimmer der Fernseher an war. Sie schlich zur Tür und fand ihre Mom mit einem Milchkaffee auf der Couch.

Na, kannst Weiterlesen


Also wir wissen wo wir unter kommen, wir haben uns Reiseführer geholt, haben die Sprache etwas gelernt, haben uns emotional total vorbereitet, haben mindestens drei Panikattacken erlitten, haben uns Tickets für Konzerte und/ oder Musicals geholt und haben den Koffer Weiterlesen

Categories: Urlaubshilfe

Also irgendwie habe ich das Gefühl dieses Jahr unstrukturiert zu sein … ich meine mehr als sonst :wassat:

Meine Freundin bei der Asiana ist schon total genervt, weil sie eh immer so viel zu tun hat und dann hat sie auch … Weiterlesen

Categories: Korea - Blog 2011

Obwohl sie gestern Nacht so versackt waren, war Mia gegen 9 Uhr schon wieder wach. Sie hatte sich in den Keller geschlichen und einige Kartons hoch gebracht. Auf manche schrieb sie ‚Kimchi‘, auf manche ‚Schokolade‘. Das war weniger beunruhigend als Weiterlesen

  • RSS
  • Linkedin
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin