Seoul 2 Go

Seoul 2 Go ist die Fortsetzung zu "Ein verrücktes Jahr" und spielt einige Jahre später. Anstatt Mia steht nun Skye im Fokus und natürlich ist auch die Kpop-Generation nachgerückt. So steht EXO und BTS eher im Mittelpunkt, wobei Super Junior und Big Bang natürlich nicht fehlen dürfen. Sie sind zu charmant, um sie rauszuschreiben und vor allem für die alten Leser, wird es schön sein zu sehen wohin sich die Charaktere entwickelt haben.

Urlaub in Korea

Der Blog "Urlaub in Korea" findet ihr oben im Hauptmenü. Nützliche Hinweise rund um die Koreareise verstecken sich dort und auch meine eigene Meinung zu gewissen Dingen.

1 IN A MILLION

"Ein verrücktes Jahr" hat die Grenze der 1 MILLIONEN Wörter geknackt! Wahnsinn! Für mich selbst fast unbegreiflch. Eine Millionen Wörter müssen erst einmal geschrieben werden, doch gibt es natürlich diejenigen, die tatsächlich eine Millionen Wörter gelesen haben. Vielen Dank also an all meine Leser! :o) Ihr seid die Besten!

Archive for Oktober, 2011

Mia hatte den gestrigen Abend genutzt um ins Jimjilbang zu gehen. Sie war nicht baden gegangen, weil das wegen der Wunde an ihrem Rücken nicht gut gewesen wäre und ohnehin hatte sie kein wasserfestes Pflaster bei sich, aber sie ging Weiterlesen

Ach, was eine Nacht, ganz alleine, ohne Wecker, ohne Welpen, Küken oder sonstiges Viehzeug, wobei sie Kkoming etwas vermisste. Da sie schon vor 22 Uhr eingeschlafen war, was bei dem Wochenende auch nichts Verwunderliches war, war sie um 7 Uhr Weiterlesen

Als Mia am nächsten Morgen aufwachte war die DVD schon lange zu Ende und der Laptop hatte sich ausgeschaltet. Es war noch recht früh, es waren noch ein paar Stunden hin bis Super Junior aus Paris zurückkommen würden. Die Deutsche Weiterlesen

Nie im Leben hatte Mia daran gedacht an diesem Abend ‚so alt‘ zu werden. Sie feierten und tanzten und aßen und tranken – Mia vorwiegend anti-alkoholische Sachen – und hatten eine richtig gute Zeit zusammen. Pff, wer braucht schon Kerle Weiterlesen

Jiyong hatte Mia einem Gästezimmer zugeteilt, wie sie da hingekommen war? Keine Ahnung.

Irgendwann wachte Mia auf und nach 10 Minuten kam sie sich vor wie das lebhafte Beispiel von Katy Perrys ‚Last friday night‘. Der Song trällerte in ihrem Weiterlesen

In dieser Nacht passierte nichts zwischen Daesung und Mia. Er hatte leckere Nudeln in Sahnesauce und Hähnchenstreifen gekocht und Mia war es vollkommen egal ob man so spät nichts mehr essen sollte – Ryeowook wäre stolz auf sie gewesen. Sie Weiterlesen

Für normale Menschen war es mitten in der Nacht, für Leute aus dem K Pop Business war es Nachmittag. Es schüttete wie aus Eimern als Mia gegen 02:30 Uhr nach Hause fuhr. Morgen früh wollte sie zum Dorm um die Weiterlesen

Als Mia aufwachte hatte sie zuerst keine Ahnung was geschehen war. Als sie die Augen öffnete und direkt in Daesungs Gesicht blickte wurde es ihr schlagartig bewusst und sie setzte sich erschrocken auf. Dabei fiel ihr auf das sie nur Weiterlesen

  • RSS
  • Linkedin
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin