1 IN A MILLION

"Ein verrücktes Jahr" hat die Grenze der 1 MILLIONEN Wörter geknackt! Wahnsinn! Für mich selbst fast unbegreiflch. Eine Millionen Wörter müssen erst einmal geschrieben werden, doch gibt es natürlich diejenigen, die tatsächlich eine Millionen Wörter gelesen haben. Vielen Dank also an all meine Leser! :o) Ihr seid die Besten!

Neu geordnet

Im Menüpunkt "Ein verrücktes Jahr" findet ihr nun die Unterteilung von 30 Tagen - damit das Suchen einfacher fällt :o) Ich musste zwar in alle Kapitel rein und sie neu anordnen, doch ich denke, dass es so übersichtlicher ist und ihr euch besser zurechtfindet :o)

Liebe nach Vertrag

Meine neue Geschichte steht in den Startlöchern! Bald wird es los gehen mit "Liebe nach Vertrag"!

Archive for September, 2013

Mia und Donghae landeten fast eine Stunde früher als geplant und das passt Mia gut. Beide waren ziemlich geschlaucht und eigentlich war es ja schon wieder mitten in der Nacht. Allein schon die ganzen Koffer und Pakete zu bewegen war Weiterlesen

Irgendwie hatte sich der Abend in München anders entwickelt, als Mia ihn sich vorgestellt hatte – was nicht unbedingt bedeutete, dass es schlechter war. Sascha fing an für sich und Donghae Mispelchen zu bestellen. Mit der Frucht war es lecker, Weiterlesen

Um Punkt 8 Uhr stand Jihoon in der Tür zum Haus und zugegeben, er hätte nicht gedacht, dass sie das Haus so schnell wieder in Ordnung bringen könnten. Der Dreck war verschwunden, es war gewischt, kein Müll lag mehr umher. Weiterlesen

In dieser Nacht schliefen sie beide wie Steine, doch auch dieser Tag sollte einiges bringen.

Müssen wir echt schon aufstehen?“

Es war kurz nach 8 Uhr und Donghae jammerte schon jetzt.

Hast du etwa gedacht, wir wären zum Weiterlesen

Der Flug war knapp 10 Stunden lang und doch landeten sie schon um 05:25 Ortszeit. So hatten sie den ganzen Tag noch vor sich und waren sogar halbwegs ausgeschlafen. Für Mia war es ein Deja-vue Erlebnis. Das letzte Mal war Weiterlesen

Die Party war zwar cool, doch Mia musste sich eingestehen, dass die Medikamente wirkten, die man ihr gegeben hatten. Donghae war mit Leeteuk und Eunhyuk unterwegs und sie wollte ihm nicht den Abend verderben.

Kannst du Hae bitte sagen, Weiterlesen

Es ist der 28. November 2011 und wir öffnen eine neue Akte X. Bisher lagen uns noch keine eindeutigen Beweise für außerirdisches Leben vor, doch unsere Assistentin Martin Mia wurde wohl von dem Bewusstsein einer außerirdischen Spezies befallen!“

Weiterlesen

  • RSS
  • Linkedin
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin