1 IN A MILLION

"Ein verrücktes Jahr" hat die Grenze der 1 MILLIONEN Wörter geknackt! Wahnsinn! Für mich selbst fast unbegreiflch. Eine Millionen Wörter müssen erst einmal geschrieben werden, doch gibt es natürlich diejenigen, die tatsächlich eine Millionen Wörter gelesen haben. Vielen Dank also an all meine Leser! :o) Ihr seid die Besten!

Neu geordnet

Im Menüpunkt "Ein verrücktes Jahr" findet ihr nun die Unterteilung von 30 Tagen - damit das Suchen einfacher fällt :o) Ich musste zwar in alle Kapitel rein und sie neu anordnen, doch ich denke, dass es so übersichtlicher ist und ihr euch besser zurechtfindet :o)

Liebe nach Vertrag

Meine neue Geschichte steht in den Startlöchern! Bald wird es los gehen mit "Liebe nach Vertrag"!

Archive for November, 2013

 

Wenn ich anfangen sollte mein Leben zu erklären, müsste ich an dem Tag meiner Geburt anfangen. Ich weiß nicht viel darüber, sicherlich war ich noch zu jung um mich daran zu erinnern, wobei man sich fragen sollte, wer sich Weiterlesen

Categories: Prolog - Tag 30

Donghae hatte sich damit abfinden müssen, dass er nicht weiter spielen durfte und gemeinsam waren sie nach Hause gefahren, nur um dann wieder eine gute Viertelstunde vor ihrer Eingangstreppe zu stehen und diese zu bewundern.

Sie hatten sich noch etwas Weiterlesen

Gegen 1 Uhr klingelte Mias Handy. Sie lag auf der Couch und schaute halbherzig Fernsehen. Kaylee und Jiyong waren ungefähr vor zwei Stunden gegangen und aus irgendeinem Grund, fragte sich die Deutsche, ob sie jetzt zusammen waren oder nicht.

„… Weiterlesen

Meine lieben Leser,

ich stecke in einem Malheur. Ich habe zum einen eine Sehnenscheidenentzündung und melde mich für 3 Wochen ab, denn ich habe eine riesige Schiene und ich tippe so langsam, das ich fast rückwärts schreibe (ja, ich weiß, … Weiterlesen

Zoey blieb eine Weile, doch Mia war irgendwann wieder eingeschlafen. Nachdem Zoey dann gegangen war, hatte Wooyoung Mia geweckt und sie waren hoch in das Super Junior Chillzimmer gegangen. Mia wollte nicht alleine in ihrem Bett schlafen, ohne Donghae und Weiterlesen

  • RSS
  • Linkedin
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin