1 IN A MILLION

"Ein verrücktes Jahr" hat die Grenze der 1 MILLIONEN Wörter geknackt! Wahnsinn! Für mich selbst fast unbegreiflch. Eine Millionen Wörter müssen erst einmal geschrieben werden, doch gibt es natürlich diejenigen, die tatsächlich eine Millionen Wörter gelesen haben. Vielen Dank also an all meine Leser! :o) Ihr seid die Besten!

Neu geordnet

Im Menüpunkt "Ein verrücktes Jahr" findet ihr nun die Unterteilung von 30 Tagen - damit das Suchen einfacher fällt :o) Ich musste zwar in alle Kapitel rein und sie neu anordnen, doch ich denke, dass es so übersichtlicher ist und ihr euch besser zurechtfindet :o)

Liebe nach Vertrag

Meine neue Geschichte steht in den Startlöchern! Bald wird es los gehen mit "Liebe nach Vertrag"!

 

Unbenannt-1 Kopie

Wenn man nach Korea reist und sich dort anfängt mit Koreanern anzufreunden, wird man feststellen, dass sie zwar genau so viel über den neuen, ausländischen Freund erfahren möchten – sie fragen nur nach anderen Dingen. So wird man zum Beispiel nach dem chinesischen Sternzeichen gefragt und – was mich am meisten verwundert hatte – nach der Blutgruppe.

Seien wir ehrlich, wie viele von euch kennen ihre Blutgruppe? Und es ist ja nicht so, als würde man das so einfach heraus finden!

Doch wieso wollen die das eigentlich wissen? Es handelt sich hier nicht um medizinische Vorsorge, nein. So wie manche in Deutschland an Hand des Sternzeichens erkennen, um was für einen Menschen es sich handelt, zum Beispiel gelten Wassermänner als kreativ, aber auch als stur oder Skorpione gelten als zuverlässig und eifersüchtig, so bestimmt man das in Korea mit der Blutgruppe.

Die Entstehung zu dieser Tradition ist weniger freundlich und begann in den 20ern und 30ern des 19. Jahrhundert überwiegend in Japan und Deutschland, wo man versuchte Menschen an Hand von der Blutgruppe und dem Äußeren zu etwas Besseren oder Schlechteren zu machen. In den 70ern griff der japanische Autor Masahiko Nomi die Thematik wieder auf, diesmal in einer netteren und ungefährlicheren Weise. Und so entstand die Mythologie rund um die Blutgruppen als Charakterangabe, ähnlich wie bei unseren Horoskopen. Inzwischen gibt es unzählige Bücher und Dokumentationen zu diesem Thema. Wissenschaftlich ist die Blut-Theorie eben so wenig bewiesen, wie die Sternzeichen-Theorie, aber wenn wir ehrlich zu uns sind, so lesen wir doch gerne mal unser Horoskop.

Wenn ein Koreaner uns also nach der Blutgruppe fragt, versucht er also grob unseren Charakter einschätzen zu wollen und dies ist nicht nur bei romantischen Beziehungen der Fall, sondern ebenso bei Freundschaften. Bei den Blutgruppen kommt es auf die Hauptgruppe, es ist egal ob ihr A negativ oder positiv seid, ihr seid erst mal Blutgruppe A. Natürlich gibt es bezüglich der Interpretation der einzelnen Blutgruppen einen sehr weiten Fächer, ich habe mich durch’s Netz gewühlt und eine kleine Zusammenfassung erstellt. Wer sich vorher noch nicht so gut kannte, der wird jetzt vielleicht schlauer. :D

Blutgruppe A – Die Bauern

Unbenannt-3 Kopie

Die Blutgruppe A wird auch oft als „Die Bauern“ bezeichnet. Da sie schüchtern sind, wirken sie oft verschlossen, zurückhaltend und introvertiert und zeigen daher ihre Gefühle nicht oft nach außen. Auch sind sie nicht gerne von vielen Menschen umgeben, sind aber sehr loyal ihren Freunden gegenüber. Sie sorgen sich um andere und gelten als geduldig, verantwortungsbewusst und pünktlich. Der Blutgruppe A sagt man eine hohe Kreativität zu und dem Hang zum Perfektionismus, was zu Engstirnigkeit führen kann. Wenn sie verliebt sind, sollen sie gerne die Realität vergessen und in ihre eigene Welt eintauchen. Sie sind selbstbewusst, haben aber Schwierigkeiten damit ihre Gefühle richtig zu vermitteln. Zu den weiteren Eigenschaften der Blutgruppe A zählen, dass sie stur sind, nicht gerne Risiken eingehen und sich gerne in Sachen ‚verbeißen‘. In Stresssituationen, sind sie diejenigen die ruhig und fokussiert bleiben. Übrigens, diese Blutgruppe gilt als jene, die am schlechtesten Alkohol verträgt.

Blutgruppe B – Die Individualisten

Unbenannt-3 Kopie1

Leute, die das Blut der Gruppe B durch ihre Adern fließen haben, sind lebensfroh, aktiv, wild und leidenschaftlich. Sie haben die ‚Auf geht’s‘-Einstellung und sie machen sich keine Gedanken darum, was andere von ihnen halten. Wenn es um die Freunde und Familie geht, sind sie sehr behütend und versuchen es ihnen recht zu machen. Die Blutgruppe B gilt als tierlieb, ungeduldig und sie geben manchmal zu schnell auf. Sie sind bekannt dafür, dass sie schadenfroh sind und leicht durch’s Leben gehen, was aber auch für Feinde sorgen kann. Ebenfalls gelten sie als oberflächlich und faul, als nicht verantwortungsbewusst und sehr selbstbezogen. Vor allem den Männer sagt man hinterher, dass sie nicht viel als Ehemänner taugen, weil sie oft ‚Player‘ oder ‚Bad Boys‘ sind und wer möchte so jemanden schon heiraten? Für schnell Liebschaften und Herzschmerz sind sie somit zwar hervorragend, aber für längere Beziehungen sind sie oft nicht zu gebrauchen. Frauen der Blutgruppe B sagt man diese Eigenschaften nicht nach. Des Weiteren sollen sie ein gutes Immunsystem haben.

Die Blutgruppe B gelten aber auch als die ‚verfluchte‘ Blutgruppe – mehr dazu später.

Blutgruppe AB – Die Wissenschaftler

Unbenannt-3 Kopie4

Mitglieder der Blutgruppe AB können sich freuen, denn sie denken, dass sie alles können. Sie sind sehr interessiert, lernen fleißig und gelten als intelligent. Sie sollen sich mehr von ihrem Kopf, als von ihrem Herzen leiten lassen und haben sich selbst nach außen gut unter Kontrolle. Sie sollen hilfsbereit sein, doch nur solange es zu ihren Konditionen erfolgt. Manchmal, so heißt es, wirken sie etwas überheblich und distanzieren sich von anderen. Manche sagen sogar, das AB’s lieber unter sich bleiben. Auch heißt es, dass sie viele Gesichter haben und daher schwer einzuschätzen sind. Böse Zungen behaupten daher, dass sie auf Grund ihrer ‚Zwei Gesichter‘ nicht vertrauenswürdig sind. Sie können sowohl scheu, als auch kommunikativ sein und ändern ihren Gemütszustand schnell. Mal abgesehen davon, sollen sie gut mit Geld umgehen. Leute mit der Blutgruppe AB sollen sich für Mathematik, Physik und Kunst interessieren.

Blutgruppe 0 – Die Kämpfer

Unbenannt-3 Kopie2

Menschen mit der Blutgruppe 0 gelten als die geborenen Anführer. Sie sind energiereich, aufgeschlossen und optimistisch und sie tragen ihr Herz auf der Zunge, ohne anderen damit an den Karren zu fahren. Es heißt sie seien ausdrucksstark, anspruchsvoll und sehr selbstbewusst. Die 0’er sind schwer zu übersehen und wissen wie man sich in Szene setzt. Leider neigen sie dazu alles etwas zu überdramatisieren, was den Leuten in ihrer Umgebung etwas auf die Nerven gehen kann. Sie pokern gerne und gehen auf’s Ganze und sind auch der festen Meinung, dass sie vorne liegen. Doch Hochmut kommt vor den Fall und Überheblichkeit kann leicht mir Arroganz verwechselt werden. Deswegen sagt man ihnen nach, dass sie rücksichtslos und gefühllos sein können. Dennoch würden sie niemanden im Stich lassen, der auf sich alleine gestellt ist und sie gelten als gute Athleten. Die Blutgruppe 0 ist zwar häufig vertreten, gilt jedoch als die ‚beste‘ Blutgruppen, in die man geraten kann.

Wer passt zu wem?

Natürlich gibt es auch Tendenzen wer am besten zu wem passt.

Zur Blutgruppe A passen am besten Partner der Blutgruppe A oder AB.

Zur Blutgruppe B passen B oder AB und zu AB sind am geselligsten, denn zu ihnen passen A, B, AB und 0. Zur Blutgruppe 0 sollen am besten Partner der Gruppe 0 und AB passen.

Die ‚verfluchte‘ Blutgruppe B

2007 fand in der Yonsei Universität ein Auswertung zur Erforschung der einzelnen Merkmale der Blutgruppen statt, welche auf 50 Projekten rund um die Eigenschaften der einzelnen Blutgruppen beruhte. So wurden Werte im Positiv- und Negativbereich vergeben, um zu zeigen wo die Stärken und Schwächen der einzelnen Blutgruppen liegen. So war die Auswertung:

Unbenannt-22 Kopie

Wie ihr euch denken könnt, je niedriger die Zahl, um so schlechter der Wert und die Blutgruppe B schafft es in keiner Kategorie in den positiven Bereich.

Wer ist was?

Unbenannt-2 Kopie

Nach so vielen Charakterzügen, wollte ich wissen, ob sich diese auch auf die Realität anwenden lassen und habe mal geschaut, wer welche Blutgruppe hat.

2NE1:

Bom: AB, CL: A, Dara: A, Minzy: 0

2PM:

Chansung: B, Junho: A, Jun K: A, Nichkhun: 0, Taecyeon: AB, Wooyoung: B

4Minute:

Gayoon: 0, HyunA: 0, Jihyun: A, Jiyoon: B, Sohyun: B

After School:

E-Young: A, Jungah: 0, Jooyeon: AB, Kaeun: AB, Lizzy: A, Nana: A, Raina: B, UEE: AB

Big Bang:

G-Dragon: A, Daesung: 0, Taeyang: AB, T.O.P.: B, Seungri: A

B.A.P.:

Daehyun: A, Himchan: 0, Jongup: B, Yongguk: 0, Yongjae: AB, Zelo: A

BEAST:

Dongwoon: A, Doojoon: A, Hyunseung: B, Junhyung: 0, Kikwang: A, Yoseob: B

EXO:

Baekhyun: 0, Chanyeol: A, Chen: B, D.O: A, Kai: A, Kris: 0, Lay: A, Lu Han: 0, Sehun: 0, Suho: AB, Tao: AB, Xiu Min: B

Girls Generation:

Hyoyeon: AB, Jessica: B, Seohyun: A, Sooyoung: 0, Sunny: B, Taeyeon: 0, Tiffany: 0, Yoona: B, Yuri: AB

Infinite:

Dongwoo: A, Hoya: AB, L: 0, Sungjong: A, Sungkyu: A, Sungyeol: B, Woohyun: B

JYJ:

Jaejoong: 0, Junsu: B, Yoochun: 0

Kara:

Gyuri: AB, Hara: B, Jiyoung: 0, Nicole: A, Sungyeon: A

SHINee:

Jonghyun: AB, Key: B, Minho: B, Onew: 0, Taemin: B

Super Junior:

Donghae: A, Eunhyuk: 0, Heechul: AB, Henry: AB, Kangin: 0, Kibum: A, Kyuhyun: A, Leeteuk: A, Ryeowook: 0, Siwon: B, Shindong: 0, Sungmin: A, Yesung: AB, Zhou Mi: B

TVXQ:

Changmin: B, Yunho: A

Wonder Girls:

Lim: 0, Sohee: AB, Sunye: A, Ye Eun: AB, Yoobin: 0

Waren eure Idols nicht dabei? Hier findet ihr mehr:

Boys & Girls

Fazit

Ich persönlich wurde stark an Harry Potter erinnert. Blutgruppe A sind die Hufflepuffs, B Slytherins, AB die Ravenclaws und 0 die Gryffindors. Ich habe versucht diese Theorie zu belegen, meines Erachtens hat Rowling sich bei den Häusern an den koreanischen Blutgruppen-Schema vergriffen. Beweisen kann ich es bisher leider noch nicht, auch wenn ich eine ähnliche Diskussion in einer Facebook-Hogwarts-Gruppe gefunden habe.

Jedenfalls kann diese ganze Blutgruppen-Sache ganz witzig sein, man sollte das Ganze jedoch nicht zu ernst nehmen. Nicht das ihr keine Leute mehr treffen wollt, die Blutgruppe B haben, nur weil irgendeine Auswertung schlecht war.

Welche Blutgruppe habt ihr und passt euer Lieblingsidol Blutgruppenmäßig zu euch?

Ich bin ein Hufflepuff A, doch das ist ok, denn Donghae passt zu mir :w00t:

blood-type-personality-cartoon-2

Source: 1, 2, 3

Graphics: 1

Annyong!

Vielen Dank, dass du auf meiner Seite gelandet bist. Schaue dich ruhig um, es gibt viel zu entdecken. (◕‿◕✿)

Facebook Twitter 

Leave a Reply


:alien: :angel: :angry: :blink: :blush: :cheerful: :cool: :cwy: :devil: :dizzy: :ermm: :face: :getlost: :biggrin: :happy: :heart: :kissing: :lol: :ninja: :pinch: :pouty: :sad: :shocked: :sick: :sideways: :silly: :sleeping: :smile: :tongue: :unsure: :w00t: :wassat: :whistle: :wink: :wub:
  • RSS
  • Linkedin
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin