Seoul 2 Go

Seoul 2 Go ist die Fortsetzung zu "Ein verrücktes Jahr" und spielt einige Jahre später. Anstatt Mia steht nun Skye im Fokus und natürlich ist auch die Kpop-Generation nachgerückt. So steht EXO und BTS eher im Mittelpunkt, wobei Super Junior und Big Bang natürlich nicht fehlen dürfen. Sie sind zu charmant, um sie rauszuschreiben und vor allem für die alten Leser, wird es schön sein zu sehen wohin sich die Charaktere entwickelt haben.

Urlaub in Korea

Der Blog "Urlaub in Korea" findet ihr oben im Hauptmenü. Nützliche Hinweise rund um die Koreareise verstecken sich dort und auch meine eigene Meinung zu gewissen Dingen.

1 IN A MILLION

"Ein verrücktes Jahr" hat die Grenze der 1 MILLIONEN Wörter geknackt! Wahnsinn! Für mich selbst fast unbegreiflch. Eine Millionen Wörter müssen erst einmal geschrieben werden, doch gibt es natürlich diejenigen, die tatsächlich eine Millionen Wörter gelesen haben. Vielen Dank also an all meine Leser! :o) Ihr seid die Besten!

Archive for the ‘Prolog – Tag 30’ Category

Als Mias Wecker um 7 Uhr klingelte ließ sie Kyu noch ein wenig schlafen und zog sich einen Jogginganzug an. Siwon saß schon in der Küche mit Kaffee und Zeitung und lächelte Mia fröhlich an.„Bereit die neue Gegend zu

Weiterlesen

Der Umzugswagen war um 9 Uhr vor der Haustür. Die Wohnung von Siwon, Sungmin und den anderen war als erste dran und alle waren ziemlich aufgedreht. Die Betten und Schränke, die sie mitnehmen würden, wurden von den zwei Männern, die Weiterlesen

Gegen 6 Uhr wachte Mia auf und war – wie so oft in Korea – orientierungslos. Sie lag auf der Seite, ebenso Hae und ihr Gesicht war auf Höhe seines Halses, seine Arme fest um sie geschlungen und sein eines

Weiterlesen

Etwa gegen 01:30 Uhr wurde Siwon wach und holte sich in der Küche etwas zu trinken. Er stockte als er noch irgendein Licht im Wohnzimmer sah und fand Mia schlafend vor ihrem Laptop. Grinsend schaute er zu der Frau und

Weiterlesen

Im Endeffekt war Mia froh gewesen gestern nicht noch einmal auf Donghae zu stoßen. Siwon, Kangin und Kibum waren schon zu Hause als Mia kam und sie saß noch eine halbe Stunde bei ihnen und redeten, bevor sie ins Bett

Weiterlesen

Obwohl sie früher nach Hause geflogen waren, hieß das noch lange nicht, dass sie weniger Stress hatten – zumindest Mia nicht. Die Jungs fuhren zum Training ins Studio während Mia auf die Innenarchitektin wartete um mit ihr gemeinsam in die

Weiterlesen

Als der Betrieb in dem Spielzeugladen anfing und alle Lichter angeschaltet wurden, wachte auch Mia auf. Sie hatten an ihrer Position im Schlaf nicht viel geändert, nur das Donghae nun ihre Hand in seiner hielt. Mia weckte die beiden leise

Weiterlesen

Die Nacht war wirklich der Horror gewesen. Mia und Donghae fuhren irgendwann zurück ins Hotel. Weder Leeteuk noch Kyuhyun liefen ihnen über den Weg und Mia glaubte, dass es Absicht war. Sie fühlte sich nicht danach mit Kyu zu reden Weiterlesen

  • RSS
  • Linkedin
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin