1 IN A MILLION

"Ein verrücktes Jahr" hat die Grenze der 1 MILLIONEN Wörter geknackt! Wahnsinn! Für mich selbst fast unbegreiflch. Eine Millionen Wörter müssen erst einmal geschrieben werden, doch gibt es natürlich diejenigen, die tatsächlich eine Millionen Wörter gelesen haben. Vielen Dank also an all meine Leser! :o) Ihr seid die Besten!

Neu geordnet

Im Menüpunkt "Ein verrücktes Jahr" findet ihr nun die Unterteilung von 30 Tagen - damit das Suchen einfacher fällt :o) Ich musste zwar in alle Kapitel rein und sie neu anordnen, doch ich denke, dass es so übersichtlicher ist und ihr euch besser zurechtfindet :o)

Liebe nach Vertrag

Meine neue Geschichte steht in den Startlöchern! Bald wird es los gehen mit "Liebe nach Vertrag"!

Archive for the ‘Liebe nach Vertrag’ Category

Am Morgen, oder um genau zu sein eher am späten Vormittag, begab sich Seungri auf die Suche nach Seunghyun und landete schließlich vor Jiyongs Tür. Er wusste, dass Ji und Laila sich ein Zimmer teilten und empfand es eigentlich als Weiterlesen

Laila wachte gegen 5 Uhr auf. Die Sonne war noch nicht aufgegangen, doch sie wollte die Gelegenheit nutzen joggen zu gehen. Sie schlich sich also aus dem Bett und ging runter um sich umzuziehen.

Als Jiyong dann gegen 8 Uhr Weiterlesen

Mrz 19

The Gang

Für alle von euch, die sich gefragt haben, wie ich die Charaktere sehe, habe ich ein paar Bilder vorbereitet. Ich habe ziemlich lange hin und her überlegt und mich dann für die unten folgenden entschieden. Ich hoffe sie entsprechen auch … Weiterlesen

Jiyong war ebenfalls mit Lailas Outfit zufrieden. Er war quirlig und hibbelig und zerrte sie ständig auf die Tanzfläche. Sie mochte seine ausgelassene Art, wenn er nicht am Arbeiten war. Vielleicht lag es auch am Alkohol. Irgendwann wurde es jedoch Weiterlesen

Laila hatte versucht das Ganze positiv zu sehen. Da sie früh ins Bett konnte, konnte sie vielleicht mal wieder einen geregelten Tagesablauf bekommen, was gut war. Doch Pustekuchen Sie lag im Bett und starrte die Decke an. Ihre drei Kätzchen Weiterlesen

Fynn ging viel zu spät und genau so fühlte sich Laila, als sie morgens aufwachte: das sie viel zu spät dran war und das entsprach sogar den Tatsachen. Sie eilte also ins Bad und zog sich an, fütterte die Katzen Weiterlesen

In dieser Nacht schlief Jiyong bei Laila und nicht in seinem Gästezimmer, sondern bei ihr im Bett. Sie waren brav geblieben, auch wenn sie es geschafft hatten sich die halbe Nacht um die Ohren zu schlagen. Als Laila aufwachte, schaute Weiterlesen

Daesung und Taeyang begleitete das Paar. Zu Lailas Überraschung war Jiyong sogar recht leger angezogen, mit einem schwarzen Hemd, einer Jeans mit lauter Löchern – die wahrscheinlich von einem gutbezahlten Designer rein geschnitten worden sind – und ein paar Jeremy Weiterlesen

Es war vier Uhr, als sich Laila in ein Taxi setzte und nach Hause fuhr. Sie hatte gar nicht so viel getrunken und fühlte sich dennoch, als würde sie seit drei stunden Karussell fahren. Ihre Füße taten weh und ihr Weiterlesen

Natürlich war es zu spät für die U-Bahn und Laila war in einer Gott verlassenen Gegend gelandet, in die sich noch nicht einmal Taxis verirrten. Natürlich, sie hätte sich ein Taxi rufen können, doch zum einen war sie der Ansicht, Weiterlesen

Als Laila aufwachte, machte sie drei Entdeckungen.

  1. Sie war auf Seunghyuns Couch, eingekuschelt in einer weichen Decken

  2. Es war Morgen – oder Flutlichtstrahler standen vor dem Haus

  3. Vor ihr stand eine Tasche, auf der ‚Lala – Survival Pack‘ stand

Neugierig Weiterlesen

08:30 Uhr in Seoul.

Wooooohoooooo!“ Laila saß auf der Rückbank von Minsoos Cabrio und jubelte allen Leuten zu, die auf der Straße standen. Minsoo fand das sehr lustig und hatte deswegen schon fast drei Unfälle gebaut.

So, schau Weiterlesen

Heechul blieb nicht für ewig. Er verließ die Wohnung noch mal, um sich mit Freunden zu treffen und ließ Siwon mit Laila alleine.

Du bist sicher müde, wann musst du Morgen früh raus?“

Ah ja, Siwon dachte ja Laila Weiterlesen

Es war fast 19 Uhr, als Laila koreanischen Boden unter den Füßen hatte. Sie fühlte sich ausgeschlafen und hatte einige Stunden gemütlich in ihrem Sitzplatz in der Ersten Klasse geschlummert. Sie fühlte sich wie neu geboren, dabei war es schon Weiterlesen

Es war kurz nach 2 Uhr, als Erics Auto vor Lails Haus stehen blieb.

Have you decided yet?“ Sie wusste welche Antwort auf diese Frage er sich wünschte und es tat ihr leid ihn zu enttäuschen.

I’ll go.“Weiterlesen

  • RSS
  • Linkedin
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin