1 IN A MILLION

"Ein verrücktes Jahr" hat die Grenze der 1 MILLIONEN Wörter geknackt! Wahnsinn! Für mich selbst fast unbegreiflch. Eine Millionen Wörter müssen erst einmal geschrieben werden, doch gibt es natürlich diejenigen, die tatsächlich eine Millionen Wörter gelesen haben. Vielen Dank also an all meine Leser! :o) Ihr seid die Besten!

Neu geordnet

Im Menüpunkt "Ein verrücktes Jahr" findet ihr nun die Unterteilung von 30 Tagen - damit das Suchen einfacher fällt :o) Ich musste zwar in alle Kapitel rein und sie neu anordnen, doch ich denke, dass es so übersichtlicher ist und ihr euch besser zurechtfindet :o)

Liebe nach Vertrag

Meine neue Geschichte steht in den Startlöchern! Bald wird es los gehen mit "Liebe nach Vertrag"!

Archive for the ‘Seoul 2 Go’ Category

s2glogo2kl

Skye hatte offiziell ein Zimmer alleine und Kai teilte sich offiziell ein Zimmer mit Chanyeol, doch wie es sich für ein frisch verliebtes Paar gehörte, schlich sich Kai in der Nacht in Skyes Zimmer.
„Du kannst auch in deinem Zimmer … Weiterlesen

s2gklein

Es war immer noch komisch im EXO Dorm zu sein. Diesmal saß der Schock nicht so tief, wie beim letzten Mal, als Kai Skye mit nach Hause brachte. Es waren sogar alle Zuhause und das um 22 Uhr. Skye war … Weiterlesen

s2gklein

Die Limousine hielt gegen 5 Uhr morgens beim Loft an.
„Skye, kein Wecker, ich mein das ernst. Gehe mit Nikolai Restaurants testen oder was auch immer, ist mir völlig egal. Wir sehen uns um 16 Uhr bei KBS“, waren Mias … Weiterlesen

s2gklein

Sie hatten es tatsächlich geschafft einzuschlafen. Skye wachte irgendwann gegen 4 Uhr auf und schaute entsetzt auf die Uhr. Sie musste nach Hause oder zu Jiyong! Doch Kai lag halb auf ihr, hatte seinen Arm um sie gelegt und sein … Weiterlesen

s2gklein

Am nächsten Morgen fühlte Skye sich gut. Sie hatte das Gefühl, dass sie und Jiyong endlich wieder ihre Balance hatten. Jiyong lag nicht mehr im Bett und am Geruch wusste sie, dass er Frühstück machte. Sie zog sich ein Höschen … Weiterlesen

s2gklein

Auf das Nahtoderlebnis am Vortag waren sie erst einmal etwas trinken gegangen. Alle bis auf Kyuhyun, der musste ja ins Bett.
Nach einem sehr langen Tag war Skye froh gewesen Zuhause zu sein. Trotzdem gehörte sie nicht zu den Leuten, … Weiterlesen

s2gklein

Skye war direkt wieder los gefahren, um einkaufen zu gehen. Sie holte Knabbersachen, Bier und Ouzo, der sau teuer war, weil es ja ein Import war, doch man gönnte sich ja sonst nichts. Dann noch so Kleinigkeiten wie Dessertschüsseln, Servierten, … Weiterlesen

s2gklein

Gegen 00:30 Uhr fuhren sie auf den Parkplatz vom Loft.
„Willst du noch hoch kommen auf einen ‚Kaiserschmarrn‘?“ Normale Leute fragten, ob man auf einen Kaffee oder einen Wein oder meinetwegen auch ein Bier noch hochkommen wollte.
„Oh, lecker, gerne!“… Weiterlesen

s2gklein

Kai war gestern nicht mehr nach Hause gefahren, weder mit dem eigenen Wagen, noch mit dem Taxi und Skye war es ganz recht. Es war ihr erste Nacht alleine in der neuen Wohnung und sie war ja ohnehin nicht so … Weiterlesen

s2gklein

Mitten in der Nacht waren Skye und Kai in seinem Hotelzimmer gelandet. Irgendwann war Skye noch so klar bei Verstand gewesen, dass sie sich einen Pyjama eingepackt hatte, da sie schon damit gerechnet hatte irgendwo anders zu schlafen. Sie legten … Weiterlesen

s2gklein

Das Drama im Loft ging an niemanden wirklich vorbei. Weder an Mia, noch an Jiyong oder an Kai. Jiyong war der erste der produktiv reagierte. Er hatte Skye gesagt, dass er sie gegen 22 Uhr abholen würde. Bis dahin saß … Weiterlesen

s2gklein

Den Rest des gestrigen Tages, hatte Skye bei Jiyong verbracht. Nach dem Essen mit Herrn Yang war sie ziemlich k.o. gewesen. Jiyong hatte Skye bei sich zuhause abgesetzt und war selbst noch mal weg gefahren. Sie hatte es gerade noch … Weiterlesen

s2gklein

Was sowohl Siwon, als auch Skye verdrängt hatten, war das um 0 Uhr Siwons Geburtstag war und was taten Super Junior bei Geburtstagen? Richtig, feiern.
Mia war zwar gegangen, doch nur um sich mit den anderen im Keller zu treffen. … Weiterlesen

s2gklein

Bei Skyes phänomenalen Sturz, der übrigens auf mehreren Handys festgehalten wurde und inzwischen einige Klicks auf Youtube hatte, hatte sie sich mehrfach überschlagen und dabei eine Platzwunde an der Stirn und mehrere Prellungen zugezogen. Die Wunde musste genäht werden und … Weiterlesen

s2gklein

Immerhin war es knapp 2 Uhr gewesen, als Skye im Loft ankam. Das bedeutete nicht, dass die anderen am Schlafen waren. Leeteuk, Yesung und Eunhyuk saßen über ein Skript für eine Sendung, die sie moderieren würden. Ryeowook stand in der … Weiterlesen

  • RSS
  • Linkedin
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin