1 IN A MILLION

"Ein verrücktes Jahr" hat die Grenze der 1 MILLIONEN Wörter geknackt! Wahnsinn! Für mich selbst fast unbegreiflch. Eine Millionen Wörter müssen erst einmal geschrieben werden, doch gibt es natürlich diejenigen, die tatsächlich eine Millionen Wörter gelesen haben. Vielen Dank also an all meine Leser! :o) Ihr seid die Besten!

Neu geordnet

Im Menüpunkt "Ein verrücktes Jahr" findet ihr nun die Unterteilung von 30 Tagen - damit das Suchen einfacher fällt :o) Ich musste zwar in alle Kapitel rein und sie neu anordnen, doch ich denke, dass es so übersichtlicher ist und ihr euch besser zurechtfindet :o)

Liebe nach Vertrag

Meine neue Geschichte steht in den Startlöchern! Bald wird es los gehen mit "Liebe nach Vertrag"!

Sep 11

Happy Chuseok

Irgendwie habe ich mich daran gewöhnt im 2-Tages-Rhythmus zu bloggen^^
Gestern waren wir in Itaewon und wenn ich ehrlich bin hat man da nicht viel verpasst -.- Es erinnerte mich etwas an Dongdaemun und es ist auch nicht wirklich groß – zumindest nicht das, was für Touristen interessant ist. Danach sind wir hoch auf den Namsan zum Seoul N Tower. Die Aussicht ist schon bombastisch und überall hängen Schlösser mit Nachrichten – beides kann man im Souvenirshop kaufen  :happy: Damit die Liebe ewig hält … Lise fragte sich gestern dann auch wie viele Paare tatsächlich noch zusammen sind^^
Das es im Seoul Tower einen SM Shop gibt ist ein Gerücht, leider war dort nichts dergleichen zu finden. Auch diese hängenden Sessel, die man auf der Homepage sieht gibt es nicht (mehr).

Wie war das bei der Tibetbahn:
Ich: Du Max, wo ist eigentlich dieser Panorama-Wagen?
Max: Pano-was?
I: Panorama-Wagen, so ein Ding aus Glas damit man gucken kann.
M: Das gibt‘s hier nicht.
I: Das hab ich aber im Fernsehen gesehen!
M: Das war bestimmt nur für die Werbung :blink:
Trotzdem ist es cool da oben, wenn auch etwas kühl, denn die Koreaner lieben ihre Klimaanlage.
Lise und ich haben es uns zur Aufgabe gemacht Deutsche und Englische Wörter zu finden und stoßen immer wieder darauf – was ihr in der Bildergalerie sehen werdet^^Im Souvenirshop gab es dann auch eine Karte auf der „Alles Liebe“ stand und es gab das „Mama-Set“ mit der Deutschen Fahne neben dran :lol:

IMG_9079
Natürlich haben wir gewartet bis es dunkel wurde, um gute Bilder zu schießen. Bis wir von dem Berg unten waren, war es dann auch ziemlich spät und wir beschloss runter an den Hangang zu fahren, da wo die Jungs wohnen^^
Ich liebe diesen Fluß einfach!

Es war dann schon recht spät als wir zurück fuhren und meine U-Bahn schmiss mich bei der SM-Station raus. Super. Vor alle wenn man einen kleinen Hae im Kopf hat, der ständig sagt „Komm, lass uns rüber laufen … komm schon, wir laufen da rüber …“ und man irgendwann nachgibt.
Es war gar nicht so weit wie ich gedacht hatte, „wir“ waren gut eine halbe Stunde unterwegs und ich habe viele Bilder geschossen. Einmal hatte ich schon etwas Schiss, als ein LKW an mir vorbei bretterte, denn die ganze Brücke wackelte und das sind verdammt große Brücken hier ô_O

Heute Morgen bin ich dann zu Hanni gefahren, meine koreanische Freundin die im Moment ihre Eltern besucht und wir haben Essen für Chuseok vorbereitet. Es ist typisch koreanisch, wobei die Wohnung größer war als ich gedacht hatte. Ihre Bruder mit seiner Frau und den beiden Kindern war auch da und Minjae – er ist 4 – hätte ich fressen können^^
Wir haben uns dann mit einen Freund von Hanni getroffen und fuhren rüber nach Yeouido an den Hangang damit ich Bilder vom Building 63 machen konnte. Danach fuhren wir zu „Star City“ ins Kino, weil sie dachten mir mal was „Neues“ zeigen zu müssen  :lol: Die beiden schauten nicht schlecht als ich im Endeffekt anfing SIE rumzuführen *gg* Hanni beschwerte sich das ich schon viel zu viel gesehen hatte^^
Wir haben uns einen traditionellen Film angeguckt, für den im Moment auch überall Plakate rumhängen. Den Zusammenhang bekommt man schon irgendwie mit – koreanische Samurais gegen mongolische Ninjas :ninja:

Für Dienstag haben wir uns für den Everlast Freizeitpark verabredet :o)

Annyong!

Vielen Dank, dass du auf meiner Seite gelandet bist. Schaue dich ruhig um, es gibt viel zu entdecken. (◕‿◕✿)

Facebook Twitter 

Categories: Korea - Blog 2011

Leave a Reply


:alien: :angel: :angry: :blink: :blush: :cheerful: :cool: :cwy: :devil: :dizzy: :ermm: :face: :getlost: :biggrin: :happy: :heart: :kissing: :lol: :ninja: :pinch: :pouty: :sad: :shocked: :sick: :sideways: :silly: :sleeping: :smile: :tongue: :unsure: :w00t: :wassat: :whistle: :wink: :wub:
  • RSS
  • Linkedin
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin