1 IN A MILLION

"Ein verrücktes Jahr" hat die Grenze der 1 MILLIONEN Wörter geknackt! Wahnsinn! Für mich selbst fast unbegreiflch. Eine Millionen Wörter müssen erst einmal geschrieben werden, doch gibt es natürlich diejenigen, die tatsächlich eine Millionen Wörter gelesen haben. Vielen Dank also an all meine Leser! :o) Ihr seid die Besten!

Neu geordnet

Im Menüpunkt "Ein verrücktes Jahr" findet ihr nun die Unterteilung von 30 Tagen - damit das Suchen einfacher fällt :o) Ich musste zwar in alle Kapitel rein und sie neu anordnen, doch ich denke, dass es so übersichtlicher ist und ihr euch besser zurechtfindet :o)

Liebe nach Vertrag

Meine neue Geschichte steht in den Startlöchern! Bald wird es los gehen mit "Liebe nach Vertrag"!

 

Dies wird mein erster Shopping-Beitrag  :happy: Ich bin etwas aufgeregt  :ninja:   Ach Quatsch^^

 

Also, ich liebe Lichter. Ich finde man kann gar nicht genug Lichter haben. Lichter machen Stimmung, man kann verschiedene Lichtquellen haben, die je nachdem warmes Licht machen oder weiches Licht. Ich habe lieber ein Dutzend kleiner Lampen im Zimmer als eine helle, doofe Voll-Leuchte.

Hier eine kleine Auswahl von Dingen, die sich zu mir verirrt haben:

 

Avatar-Stimmung

 

Ich war auf der Suche nach einem Nachtlicht. Es sollte also wirklich nur ganz dezent sein. Da ich natürlich nicht einfach ein normales Nachtlicht wollte, wurde es diese Lampe:

Ich fand sie toll! :w00t:

Ich habe geschaut, der Anbieter, bei dem ich sie bestellt habe, bietet zur Zeit keinen Versand nach Deutschland an. Im Moment ist >>> dieser Anbieter <<< der Günstigste. Sie kostet knapp 13 Euro (ich hatte damals 8 bezahlt). Die Lampe macht ein dezentes Licht und kommt mit Stromkabel. Denkt daran, dass wenn ihr elektronische Sachen aus China bestellt, ihr einen Adapter für die Steckdose braucht. Die Stromspannung ist die Gleiche, nur der Stecker ist eben anders. Gebt bei Ebay mal ‚China Adapter‘ ein, da findet ihr ganz viele. Nehmt aber nicht die ganz günstigen, weil die oft nicht richtig sitzen und es zu Wackelkontakten kommen kann. Die etwas besseren kosten um die 3 Euro. Es gibt sogar einen Deutschen Anbieter, der die Lampe verkauft, allerdings für 23 Euro. >>>hier<<< geht es zum Angebot.

 

Alternativ zum Blumentopf gibt es die Pilze auch auf einem Stein. >>>Hier<<< das günstigste Angebot dafür.

 

Mir ist ein Licht aufgegangen

 

Heimplanetarien fand ich immer cool, doch richtig, professionelle kosten auch einiges und deswegen habe ich mir nie eins geleistet. Ich habe eine günstige Alternative dazu gefunden. Natürlich sind die Sternenbilder nicht so deutlich und es dreht sich auch nicht, doch ich mag das Licht, dass diese Lampe macht total gerne  :sideways: Und für 3,30 Euro kann man wenig verkehrt machen oder?

>>> Hier <<<  das Link zum günstigsten Anbieter. Es gibt welche nur mit Sterne, welche mit Mond (was ich lieber mag), aber auch welche mit Herzchen oder Fischen.

In die Lampe passen 4 Batterien, es wird aber auch ein Kabel mitgeliefert. Das Kabel ist in der eigentlichen Lampe, ihr müsst also den Deckel öffnen. Ich empfehle die Lampe mit dem Kabel mit Strom zu versorgen, denn sie frisst Batterien wie ich Nachos im Kino :blink:  Es gibt 3 verschiedene Einstellungen: 1: Normales Licht; 2: Buntes Licht; 3: Beides zusammen.

 

Sonne, Mond & Sterne

 

Wer auf Sterne steht, steht auch auf Monde! Oder nicht? Ich schon :whistle:

Und ja, es gibt Mond-Lampen. Ich habe diese Lampe in einem japanischen Geschenkartikel-Shop gesehen – sie kostete um die 50 Euro und ich dachte mir ‚Pff … gucken wir mal was das bei Ebay kostet‘ .Bei Ebay habe ich sie dann für unter 10 Euro gefunden! >>> Hier <<< der zur Zeit günstigste Anbieter.

Mit einer Fernbedienung lassen sich alle Mondphasen einstellen, es gibt auch einen Modus, indem alle paar Sekunden der Mond zu und dann wieder abnimmt. 3 Batterien passen hinein und 2 kleine in die Fernbedienung. (Achtung! Man braucht einen kleinen Schraubenzieher um die Klappen zu öffnen).

Ich muss sagen dass ich die Lampe wirklich lustig finde. Man kann sie mit einem kleinen Nagel an der Wand fest machen. Wirklich Licht macht sie allerdings nicht – ist ja ein Mond und nicht die Sonne. Der wenn man einen Mond im Zimmer leuchten hat, dann sieht das schon cool aus.

 

Ein Topf voll Gold

 

Eine Freundin von mir ist gerade schwanger und ich suchte nach etwas, was dieses Kinderzimmer noch brauchte. Ganz klar! Ein Regenbogen!

Welches Kind sollte keinen Regenbogen im Zimmer haben. Ich habe mir für oben abgebildetes Modell entschieden. Es kostet knapp 6 Euro und ist >>> hier <<< zu finden. Es sieht erst mal aus wie ein weißer Stein, man kann es aufklappen und anschalten. Durch den drehbaren Spiegel, kann man den Winkel, mit dem der Regenbogen auf die Wand fällt, einstellen.

Ich fand es Zucker!

Es gibt noch ein zweites Modell >>>hier<<<. Siehst sehr spacig aus. :)

Auch diese Lampen funktionieren mit Batterien.

 

So und das waren meine Lichter-Tipps :wink: Es gibt natürlich ganz viele unterschiedliche Lampen, aber vielleicht habbe ich ja ein paar inspiriert.

 

Annyong!

Vielen Dank, dass du auf meiner Seite gelandet bist. Schaue dich ruhig um, es gibt viel zu entdecken. (◕‿◕✿)

Facebook Twitter 

Categories: Shopping-Hilfe

3 Responses so far.

  1. Maki sagt:

    Waaahhhhhh, ich LIIIEEEEEEEEEEEBBBBBBBEEEEEEE diese bunten Lichter >_<

    Machst du auch einen Post über Mode? irgendwann mal…

    • Amazed sagt:

      Hi Maki

      das Problem bei Mode ist das es SO viel gibt -.-‚
      Ich habe ein paar Shops in meinen Verkäufern gespeichert, die Tausende von Artikel haben. Die Frage ist da immer: Wo fängt man an, wo hört man auf? Aber mal schauen, was die Zeit bringt :-)

      • Maki sagt:

        Haste recht… ich war jetzt drei Wochen in Japan und hab das dann so zum ersten Mal überhaupt gesehen… war viel, aber man… es war auch supertoll ^^

Leave a Reply


:alien: :angel: :angry: :blink: :blush: :cheerful: :cool: :cwy: :devil: :dizzy: :ermm: :face: :getlost: :biggrin: :happy: :heart: :kissing: :lol: :ninja: :pinch: :pouty: :sad: :shocked: :sick: :sideways: :silly: :sleeping: :smile: :tongue: :unsure: :w00t: :wassat: :whistle: :wink: :wub:
  • RSS
  • Linkedin
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin