1 IN A MILLION

"Ein verrücktes Jahr" hat die Grenze der 1 MILLIONEN Wörter geknackt! Wahnsinn! Für mich selbst fast unbegreiflch. Eine Millionen Wörter müssen erst einmal geschrieben werden, doch gibt es natürlich diejenigen, die tatsächlich eine Millionen Wörter gelesen haben. Vielen Dank also an all meine Leser! :o) Ihr seid die Besten!

Neu geordnet

Im Menüpunkt "Ein verrücktes Jahr" findet ihr nun die Unterteilung von 30 Tagen - damit das Suchen einfacher fällt :o) Ich musste zwar in alle Kapitel rein und sie neu anordnen, doch ich denke, dass es so übersichtlicher ist und ihr euch besser zurechtfindet :o)

Liebe nach Vertrag

Meine neue Geschichte steht in den Startlöchern! Bald wird es los gehen mit "Liebe nach Vertrag"!

So, meine Zeit in Korea neigt sich so langsam dem Ende zu, doch heute hatte ich eines meiner Highlights. Super Show 6!
Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Erst mal war DBSKs Changmin da. Er saß in dem … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment
Sep 19

Das Ende naht

Mittwoch Mittag ging es mit dem Bus zurück nach Seoul und irgendwie kam mir die Fahrt länger vor, als auf dem Hinweg. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich nicht gerne Bus fahre. Ich bin etwas geschädigt von den Klassenfahrten, … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment
Sep 16

BUSan

Busan Tag 1

Es war das erste Mal, dass ich mir einen Wecker gestellt hatte^^ Es war auch das erste Mal, dass ich mit dem Bus Korea bereiste – mein bevorzugtes Verkehrsmittel ist das Flugzeug.

Es gibt zwar auch Züge … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment
Sep 14

Weekender

Freitag

Freitag war der Tag des Shoppens und der SuJu-Cafés. Zuerst ging es nach Myeongdong. Es gibt so viele Make Up Marken in Korea und ab einem gewissen Punkt, muss man sich entscheiden. Es bringt nichts 26 Eyeliner von 23 … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

Gestern

Heute Mittag war ich etwas rund um die Ewha unterwegs und habe auch heimlich Videos gemacht^^

Oriane hatte mir gestern gesagt, dass heute zu SuKiRa ganz SJ kommen würde und obwohl mir klar war, dass es super voll werden … Weiterlesen

Posted by Amazed 4 Comments

Chuseok Tag 1:

Es ist Chuseok, alles entspannt. Ich hatte mir für heute nicht viel vorgenommen, also habe ich erst mal gechillt bei Kona Beans gefrühstückt. Die Stadt ist so leer an Chuseok und da ich dieses ganze Touristenprogramm ja … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

Saß ich gestern Abend so draußen bei meinem Hotel, als ich den Blog fertig gemacht habe, läuft da so voll die Riesen-Kakerlake rum und ich denk mir so „Na ja, so lang die hie draußen ist…“ und dann komm ich … Weiterlesen

Posted by Amazed 1 Comment

Jedes Mal, wenn ich so eine weite Reise unternehme, beschleicht mich dieses Gefühl. Als wäre ich aus der Zeit genommen, würde zwischen den Welten schweben.
Die vergangenen Wochen und Monate habe ich damit verbracht den Urlaub in Korea zu organisieren. … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment

Ich finde es Wahnsinn, wie die Zeit verfliegt. Eben war ich noch so „Och neeee, noch 3 Monate“ und plötzlich denke ich mir „Kacke, in einer Woche sitzt du auf gepackten Koffern“ :w00t:

Ich bin freudig-kribbelig und gut organisiert. Hey, ich … Weiterlesen

Posted by Amazed 0 Comment
Posted by Amazed 1 Comment

Hallo meine Lieben und frohe Ostern!

 

Viele von euch wissen ja, dass ich Anfang September nach Seoul möchte und ich schon eine Weile die Flugpreise beobachte :ninja:

British Airways ist meine persönliche, neue Lieblingsairline, wenn es um Flüge nach Seoul … Weiterlesen

Posted by Amazed 5 Comments

Die offizielle Hochzeit von Mia und Donghae fand Mitte Februar schon statt – einfach weil Mia nicht zufrieden mit Stretchkleidern war und lieber ihr schönes Hochzeitskleid tragen wollte. Sie feierten tatsächlich in Kuala Lumpur an dem Strand, an dem Donghae Weiterlesen

Posted by Amazed 11 Comments

Hallo meine Lieben!

 

letztes Jahr hatte ich ein Gewinnspiel zum letzten Tag gemacht, hier nun die Gewinnergeschichte :happy:   Vielen Dank noch mal an Zuzanna!

[Epilog]
Tag 365 – Montag, 02. Januar 2012

7.00 Uhr- die Frisur sitzt.
Mia und
Weiterlesen

Posted by Amazed 2 Comments

Am Morgen, oder um genau zu sein eher am späten Vormittag, begab sich Seungri auf die Suche nach Seunghyun und landete schließlich vor Jiyongs Tür. Er wusste, dass Ji und Laila sich ein Zimmer teilten und empfand es eigentlich als Weiterlesen

Posted by Amazed 1 Comment

Es war gegen 1 Uhr, als Mia und Donghae nach Hause kamen. Alles lag still unter einer neuen Decke von Schnee und ihre Schuhe knarrten, als sie hoch zur Haustür liefen. Die Rentiere waren das einzige, was leuchtete. Noch eine Weiterlesen

Posted by Amazed 3 Comments
  • RSS
  • Linkedin
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin